KOSTENLOSES ABDRUCKSET mit dem Code FREE2019 sichern!

Warum du die Zahnschienen beim Essen und Trinken ausziehen solltest

Sobald du dich für eine Zahnkorrektur von SmileMeUp entschieden hast, ist es wichtig, dass du dich an die Vorgaben hältst. Dazu gehört auch, dass du die Zahnschienen und natürlich deine Zähne optimal pflegen solltest.

Wir sagen unseren Kunden häufig, dass sie mit den Zahnschienen nichts essen oder trinken dürfen. Wasser ist hierbei eine Ausnahme, denn das kannst du auch nach Belieben mit den Zahnschienen im Mund trinken.

Natürlich ist es dir selbst überlassen, ob du dich auch daran hältst. Letztendlich können wir das gar nicht kontrollieren. Aber damit du verstehst, warum wir diese Regeln aufgestellt haben und wie wichtig es ist, dass du sie befolgst, nennen wir dir in diesem Artikel die möglichen Folgen.

 

Getränke können deinen Zähnen und den Schienen schaden

Zum einen können alle Getränke außer Wasser, das normale bis kalte Temperatur hat, den Schienen schaden. Heiße Getränke verformen die Schienen, sodass sie nicht mehr das machen können, was sie eigentlich sollen: deine Zähne richten.

Wenn die Zahnschienen sich verformen, kann es sogar sein, dass deine Zähne in eine falsche Richtung gedrückt werden. Deshalb solltest du auf heiße Getränke jeglicher Art verzichten.

Ebenso wie warme Getränke können kalte außerdem die Schienen verfärben. Sie können gelblich oder bräunlich werden, je nachdem welches Getränk du zu dir nimmst. Zwar wechselst du die Schienen jede zweite Woche, doch die Verfärbungen treten sehr schnell auf. Wenn du also Wert darauf legst, dass die Schienen für andere so unsichtbar wie möglich bleiben, dann solltest du darauf verzichten.

 

Essen mit Zahnschienen kann deine Zahngesundheit gefährden

Ungefähr das gleiche wie für die Getränke gilt auch beim Essen. Egal was du isst – durch die Kaubewegung kann es passieren, dass die Schiene sich verbiegt. Wenn du etwa auf etwas Härteres beißt, kann der Aligner sogar reißen.

Außerdem sammeln sich Essensrest unter den Alignern. Dadurch werden deine Zähne dauerhaft Bakterien ausgesetzt, was wiederrum Karies verursachen oder deiner Zahngesundheit schaden kann. Wenn du die Aligner dann auch nicht jeden Abend herausnimmst und putzt, sammeln sich die Bakterien dauerhaft darunter und damit auch an deinen Zähnen.

 

Du siehst also, dass es gefährlich für deine Zähne sein kann, solltest du die Zahnschienen beim Essen und Trinken anlassen. Wir hoffen, dich genügend darauf aufmerksam gemacht zu haben, dass eine tägliche Reinigung der Schienen außerdem wichtig ist. So bleiben deine Zähne dauerhaft gesund und die Schienen für andere weiterhin unsichtbar!