Jetzt mit kostenlosem Abdruckset starten!

Wann ist ein Lächeln für die meisten Menschen schön?

Hat dich schon mal jemand angelächelt und dich hat es einfach von den Socken gehauen? Es ist Wahnsinn, was ein einziges Lächeln bewirken kann. Dabei zeigen Menschen nicht nur ihre Zähne, sondern Lächeln mit jedem einzelnen Muskeln im Gesicht.

Ein halbherziges Lächeln hat nicht den gleichen Effekt wie eins, bei dem auch die Augen mitfunkeln. Gleichzeitig können wir auch nicht wirklich erklären, warum uns manch ein Lächeln den Atem raubt, während andere nicht so tiefe Gefühle auslösen.

Natürlich spielt es auch eine Rolle, wer die Person ist und was wir für sie empfinden. Und generell liegt Schönheit auch immer im Auge des Betrachters. Doch tatsächlich gibt es in der heutigen Gesellschaft ein Schönheitsideal, dem viele von uns verfallen sind.

Denn es gibt drei Merkmale, die wir im Unterbewusstsein registrieren, wenn uns jemand anlächelt. Sind alle drei vorhanden, würde die moderne Gesellschaft das Lächeln als besonders schön bezeichnen.

 

1. Weiße Zähne

Weiße Zähne symbolisieren Gesundheit und Wohlstand. Wer weiße Zähne hat, der ernährt sich scheinbar gesund und hat eine hervorragende Mundhygiene – das nehmen zumindest die meisten Menschen an.

Natürlich gibt es heutzutage auch einige Möglichkeiten, trotz Kaffeekonsum und unzureichender Mundhygiene weiße Zähne zu haben – und zwar mit Zahnbleaching. Zahnaufhellung und Zahnbleaching kann auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden.

Zur Zahnaufhellung kann man beispielsweise unsere Aktivkohle oder Bleachingkits von anderen Anbietern wie Smile Secret oder HiSmile verwenden. Beide Varianten können easy zuhause angewendet werden und sind sogar recht kostengünstig.

Der Unterschied zum Zahnbleaching ist, dass bei der Zahnaufhellung äußere Zahnbeläge entfernt werden, die den Zahn dunkler/gelber färben. Ein professionelles Zahnbleaching hingegen sorgt dafür, dass der Zahn von innen heraus weiß wird. Letzteres kann nur bei einem Zahnarzt oder Spezialisten durchgeführt werden, weil hierfür besondere Materialien/Geräte notwendig sind, die nicht frei verkauft werden.

Ein Lächeln mit strahlend weißen Zähnen wird also von den meisten Menschen als schön erachtet. Was gehört noch dazu?

 

2. Gerade Zähne

Der zweite ästhetische Punkt, den andere Menschen mal bewusst und manchmal unbewusst wahrnehmen, ist die Zahnstellung. Ein Lächeln mit geraden Zähnen gilt heutzutage als besonders schön.

Dabei werden gerade Zähne so definiert, dass die mittleren Schneidezähne genau mittig zur Nase sein sollten und die Zähne vom Ober- und Unterkiefer perfekt aufeinander passen. Weder ein Zahnengstand noch große Lücken sollten vorhanden sein, damit die Zähne der allgemeinen Norm entsprechen.

Da nur wenige Menschen so perfekt gestellte Zähne haben, gibt es heutzutage viele ästhetische Zahnkorrekturen. Aus medizinischer Sicht sind sie absolut nicht notwendig, denn der Patient ist oft in keiner Weise mit einer Zahnfehlstellung eingeschränkt – Kaufen und Sprechen funktioniert ganz normal. Doch trotzdem finden die viele Menschen sich selbst schöner und lächeln auch lieber, wenn sie eine Zahnstellung haben, die der allgemeinen Vorstellung von Schönheit und Gesundheit entspricht.

Wir haben dieses Bedürfnis vor allem bei Erwachsenen, die keine Zahnspange mehr tragen wollen, erkannt. Aus diesem Grund helfen wir Männern und Frauen in unterschiedlichen Lebenslagen mit durchsichtigen Zahnschienen ihre Zähne in nur wenigen Monaten zu begradigen.

Weiße und gerade Zähne machen dein Lächeln in den Augen Vieler schon umwerfend. Es fehlt nur noch eins:

 

3. Gepflegte Lippen

Schöne und geschmeidige Lippen runden dein perfektes Lächeln nochmal ab. Wenn du spröde oder wunde Lippen hättest, gäbe es einen Faktor, der das Gesamtbild ein wenig stört.

Frauen können beispielsweise einen schönen Lippenstift oder Labello auflegen. Ein roter Lippenstift lässt die Zähne übrigens umso weißer wirken, während eine helle Farbe wie Rosa die Zähne im Kontrast eher gelb erscheinen lässt.

 

Wenn du also alle drei Punkte erfüllst – gerade, weiße Zähne und gepflegte Lippen – dann ist dein Lächeln in den Augen der meisten Menschen perfekt. Du erfüllst das Schönheitsideal, das sich viele wünschen.

Wir möchten aber nochmal betonen, dass für uns jedes einzelne Lächeln schön ist, denn es zeigt, dass du happy und voller Lebensfreude bist – und das ist wichtiger als jedes Schönheitsideal! Manchmal ist es auch einfach deine Ausstrahlung, die andere völlig von den Socken haut.