KOSTENLOSES ABDRUCKSET mit dem Code FREE2019 sichern!

Die nachhaltige Zahnpasta Alternative

Denkst du nachhaltig, wenn du bei deinem täglichen oder wöchentlichen Einkauf durch die Gänge mit vollen Regalen streifst? Oder bist du eher überfordert? Denn die Auswahl an Produkten, die alle das gleiche Bedürfnis stillen, ist einfach überwältigend.

So auch bei Zahnbürsten. Auf den ersten Blick unterscheiden sie sich kaum. Klar gibt es Unterschiede in Verpackung und auch in der Wirkung, doch letztendlich greifen viele einfach zu der Zahnpasta, die sie schon seit Jahren haben und die ihnen am besten schmeckt.

Falls du jedoch zu denjenigen gehörst, die umweltbewusst leben und ihre Gewohnheiten danach ausrichten, dann gab es bisher im Zahnpflegeregal keine wirklich nachhaltige Lösung für dich. Kein Wunder, schließlich bestehen allein die Zahnpastatuben aus Plastik und schaden bei dem hohen Verbrauch der Umwelt enorm.

Doch wir haben die Lösung für dich gefunden. Tatsächlich gibt es eine Zahnpasta Alternative, die wirklich innovativ ist!

 

Tabletten zum Zähneputzen

DENTTABS ist der erste bekannte Hersteller, der nachhaltige Zahnpasta in Tablettenform produziert. Du wirst jetzt wahrscheinlich denken: Wie kann eine Tablette meine Zähne reinigen?

Die Antwort darauf ist einfach: Sie wird nicht heruntergeschluckt, sondern funktioniert eher wie ein Kaugummi. Nachdem du die Tablette im Mund zerkaut hast, entsteht eine Art Creme, die sich ähnlich anfühlt wie Zahnpasta. Wenn du jetzt mit einer befeuchteten Zahnbürste ganz normal die Zähne putzt, entsteht auch der übliche Schaum im Mund.

Nach dem Putzen spülst du wie gewohnt deinen Mund aus und fertig. Das Prinzip leuchtete also ein, doch inwiefern sind die Tabletten von DENTTABS umweltfreundlich?

Allein die plastikfreie Verpackung macht die Tabletten im Gegensatz zur in Plastik verpackten Zahnpasta nachhaltiger. Es befinden sich etwa 125 Tabletten in einer vollkompostierbaren Tüte – nachhaltiger geht es kaum.

Gleichzeitig enthalten die Tabletten keine Konservierungsstoffe und Mikroplastik, was sogar gesünder ist. Herkömmliche Zahnpasta besteht im Vergleich aus 50% Wasser, das mit Konservierungsstoffen und Emulgatoren gebunden wird. Die Tabletten enthalten stattdessen Millionen feine Zellulosepartikel, die deine Zähne effektiv reinigen.

Was willst du mehr? Je nach Vorliebe kannst du sogar entscheiden, ob du sie mit oder ohne Fluorid verwenden möchtest. Die fluoridhaltigen Tabletten können dabei durch die Remineralisierung schmerzende Zahnhälse regenerieren.

Wenn du also viel Wert auf Nachhaltigkeit in deinem Leben legst, oder einfach nur der Umwelt etwas Gutes tun willst, dann könnten die Zahnputztabletten von DENTTABS genau das Richtige für dich sein.

Unsere Mitarbeiter von SmileMeUp legen selbst viel Wert auf Nachhaltigkeit. Wenn du auf ein Plastikfreies Badezimmer umsteigen möchtest, würden sie dir außerdem empfehlen, eine Bambuszahnbürste zu verwenden. Ansonsten könntest du auch darauf achten, während des Zähneputzens das Wasser nicht laufen zu lassen.

Diese kleinen Tipps können dir schon dabei helfen, etwas Gutes für unseren Planeten zu tun. Er wird es dir danken :-)

Copyright Bild: DENTTABS